TOOLBOX

EILEEN hat eine umfangreiche Sammlung von Materialien entwickelt, mit denen das interkulturelle Lernen in europäischen Unternehmen gefördert werden kann. Diese Materialien haben wir für Sie in der EILEEN TOOLBOX zusammen gestellt.

Die TOOLBOX besteht aus mehreren Elementen, die in insgesamt 9 Sprachen verfügbar sind: auf englisch, bulgarisch, deutsch, französisch, spanisch, portugiesisch, niederländisch, italienisch und griechisch.

  • Die E-learning platform mit Kursen zu interkulturellen Kompetenzen, zu Mentoring und zur Validierung von Kompetezen, die sich jeweils an Unternehmen und an junge Menschen, die Arbeitserfahrung im Ausland sammeln wollen, richten.

Clicken Sie hier um sich auf der EILEEN Lernplattform anzumelden.

  • Handlungsanweisungen wie interkulturelles Lernen in Unternehmen gefördert werden kann.
    Laden Sie das Dokument hier herunter.
  • Beispiele guter Praxis: einige kurze Videos zeigen, wie der EILEEN Ansatz in den Partnerländern umgesetzt wurde. 

  • Das WEE-Label – Europäisches Qualitätslabel

Um Bewusstsein zu schaffen und interkulturelle Fähigkeiten und Kompetenzen zu validieren, hat das EILEEN Konsortium das WEE-Label entwickelt. Das WEE Label ist ein europäisches Qualitätslabel, dass Arbeitssuchenden aus aller Welt, die in Europa arbeiten möchten, das Signal gibt, dass in Ihrem Unternehmen eine Willkommenskultur gepflegt wird und interkulturelle Kompetenzen gefördert und geschätzt werden.

Wie kann man das Label erhalten?

Downloaden Sie die WEE_LABEL Broschüre und den WEE label flyer.

Enhancing Intercultural Learning in European Enterprises